BRAUCHE ICH EIN TIME OUT?

Ich kenne es auch, dass ich zwar DEUTLICHE SIGNALE in meinem Körper oder in meinem Umfeld wahrnehme, sie jedoch nicht wahrhaben und zulassen will. Lange finde ich Begründungen, warum, was, wie ist und tröste mich mit dem Gedanken - es wird anders, wenn ich das und jenes.......

Dieses Überhören können wir lange hinziehen, uns von Ferien zu Ferien retten oder uns mit vielerlei Ablenkungen trösten. Das jedoch hilft uns nicht die momentane Situation zu verändern und hilft uns nicht dahin, dass

  • wir uns hellwach und frisch fühlen,
  • uns die Arbeit leicht fällt und auch noch Spass macht,
  • wir uns noch in unserer Partnerschaft oder Familie wohlfühlen und genügend Zeit für beides finden,
  • wir in der Nacht erholsam schlafen und am Morgen ausgeruht sind,
  • das konstante Gedanken Karussell im Kopf zum Stillstand kommt,
  • unsere Herausforderungen weniger statt stetig mehr werden,
  • wir uns körperlich lebendig fühlen,
  • wir uns Zeit für klare Gedanken nehmen,
  • wir die Geschenke am Wegrand nicht übersehen,
  • Gespräche mit Freunden wieder an Bedeutung gewinnen,
  • wir offen für Neues sind, das unser Leben verändern kann.

Wenn wir ehrlich sind, kennen wir die Wahrheit. - Das alles trifft nie von selbst ein - es braucht

 

DIE ENTSCHEIDUNG - "ICH WILL ETWAS VERÄNDERN!"

Die Entscheidung, die so lauten kann - "ich will mich lebendig, gesund und leicht fühlen" -  können nur Sie für sich treffen.

 

Gönnen Sie sich ein TIME OUT von 1, 5 Tagen, um

  • diese Entscheidung zu treffen,
  • sich eine Atempause zu gönnen,
  • sich für Neues und Unbekanntes zu öffnen,
  • in die innere Ruhe zu gelangen.

 

ICH FREUE MICH AUF SIE!